Aktuelle Nachrichten

23.04.2021

TV-Tipp: rbb-Bericht von der Intensivstation in Rüdersdorf

rbb-Reporter Helge Oelert zeigt in Brandenburg Aktuell, wie es ist, mehrere Stunden auf der Intensivstation in Schutzkleidung tätig zu sein.
Immanuel Klinik Rüdersdorf | Nachrichten | TV-Tipp: rbb-Bericht von der Intensivstation in Rüdersdorf | rbb | Brandenburg Aktuell

Ein rbb-Reporter filmt die Intensivpflegekräfte der Immanuel Klinik Rüdersdorf bei der Übergabe.

Seit drei Wochen ist die Intensivstation der Immanuel Klinik Rüdersdorf nun schon voll belegt. Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten sowie Pflegende arbeiten an ihrer Belastungsgrenze und geben täglich ihr Bestes. Zwei dieser Intensivpflegekräfte, Marcella und Julia, wurden gestern durch den Reporter Helge Oelert vom Sender rbb bei ihrer Arbeit begleitet. Dabei durfte der Reporter am eigenen Körper erleben, wie es sich anfühlt, mehrere Stunden in Covid-Isolationszimmern der Intensivstation in Schutzkleidung zu verbringen.

Den Bericht können Sie heute, am Freitag den 23.04.2021, um 19.30 Uhr in Brandenburg Aktuell im rbb-Fernsehen sehen. 

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Palliativmedizin

Praxis für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Hämostaseologie

Immanuel Klinik Märkische Schweiz

Direkt-Links