Palliative-Care-Team (PCT)

Die individuellen Bedürfnisse schwerstkranker Menschen sowie die Belange ihrer Angehörigen und vertraulichen Personen stehen im Mittelpunkt der Versorgung. Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung dieser Patienten wird realisiert durch ein Palliative-Care-Team (PCT).

Zum Vergrößern bitte klicken

Das Palliative-Care-Team (PCT) Rüdersdorf ist eine organisatorisch selbständige Einheit mit multiprofessioneller, fach- und sektorenübergreifender Zusammensetzung und dynamischer Netzwerkfunktion. Alle ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter haben die Zusatzqualifikation als Palliativmediziner/in oder Palliative-Care-Fachkraft bzw. stehen kurz vor Abschluss dieser Weiterbildung.

Neben dem Vorbeugen und Lindern von Leiden sowie der Behandlung von Schmerzen werden auch andere Probleme körperlicher, psychosozialer und spiritueller Art berücksichtigt. Je nach Lebenssituation des Einzelnen kann SAPV auch in stationären Pflegeeinrichtungen, in Einrichtungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen und in stationären Hospizen erbracht werden.

Die Versorgung der Patienten erfolgt durch das zu koordinierende zielgerichtete Zusammenwirken von Haus- und Fachärzten, Palliativmedizinern, spezialisierten und allgemeinen Pflegediensten, ambulanten Hospizdiensten, Apotheken sowie je nach regionaler Verfügbarkeit Seelsorgern, Psychologen, Psychotherapeuten u. a.. Das Palliative-Care-Team arbeitet ausdrücklich ergänzend zu den beteiligten niedergelassenen Ärzten und allgemeinen Pflegediensten. Es kann Haus- und Fachärzte unterstützen und entlasten, ohne dass die langjährige Arzt-Patientenbeziehung gefährdet ist.

Die Anmeldung von Patienten im Team bzw. die Verordnung von SAPV erfolgt bei unserer Koordinatorin Frau Ines Geissler. Dabei gibt der ausstellende Arzt an, welche Aufgaben das SAPV-Team übernehmen soll und welche Betreuungskategorie dafür erforderlich ist (siehe Verordnung SAPV). Das Büro der Koordinatorin und damit die zentrale Organisations- und Beratungseinheit des Palliative-Care-Teams für alle Teilregionen im Versorgungsgebiet befindet sich auf dem Gelände der Immanuel Klinik Rüdersdorf und Poliklinik Rüdersdorf. Entsprechende Räumlichkeiten für Beratungen von Patienten und Angehörigen, Teamsitzungen und Besprechungen stehen zur Verfügung.

Einzelheiten zu den Mitwirkenden finden Sie auf unseren Seiten Team und Kooperationspartner

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Palliativmedizin

Praxis für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin, Hämostaseologie

Immanuel Klinik Märkische Schweiz

Ansprechpartner

  • Dr. med.
    Kerstin Stahlhut
    Chefärztin der Abteilung für Palliativmedizin an der Immanuel Klinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin der Praxis für Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin in der Poliklinik Rüdersdorf, Leitende Ärztin des OVZ Märkisch-Oderland

    Immanuel Klinik Rüdersdorf
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf bei Berlin
    T 033638 83-150
    F 033638 83-152
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

  • Ines Geissler
    Koordinatorin

    Onkologisches Versorgungszentrum Märkisch-Oderland
    Seebad 82/83
    15562 Rüdersdorf
    T 033638 83-144
    F 033638 83-168
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Termine

  • 28 Juni 2017
    Trauercafé in Straußberg mit gemeinsamem Kaffeetrinken
    mehr
  • 01 Juli 2017
    Trauercafé in Seelow mit gemeinsamem Frühstück
    mehr
  • 10 Juli 2017
    Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern in Müncheberg
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links